Integration von Hunden mit erschwertem Hintergrund

Immer mehr Menschen entscheiden sich, einem Hund aus erschwertem Hintergrund ein neues und gutes Zuhause zu geben. Wir befürworten diese Entscheidung! Aus Erfahrung wissen wir aber, dass der Einstieg ins das Leben hier für diese Hunde und ihre neuen Menschen nicht immer ganz einfach und problemlos verläuft. So viele neue Eindrücke und alte Erlebnisse sind für den Hund zu verarbeiten. Ohne die nötige kompetente Unterstützung läuft das sehr oft und zum Leid aller Beteiligten schief.

 

Genau dieses Leid wollen wir verhindern. Durch die Erfahrung und Kompetenz von Esther Frey, kann sie Ihnen helfen, den neuen Gefährten optimal in das Leben zu integrieren. Sie hat selber einen Hund aus schwierigen Verhältnissen übernommen und darf seit langen Jahren immer wieder solche Hund-Mensch-Teams betreuen. Dazu kommt eine immense Erfahrung aus dem Bereich der Pflegehunde, die Esther Frey immer wieder bei sich hat und ins neue Leben integriert, bis diese ihren Lebensplatz gefunden haben.

 

Einfühlsam und in individuell angepassten Trainingsschritten werden die Hunde trainiert und sanft «integriert». So steht dem neuen Glück für Mensch und Hund nichts mehr im Weg.

 

Für dieses Integrationstraining vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch. Diese Anamnese dient dazu, zu besprechen welche Trainingsschritte als erstes Sinn machen und welches Trainingskonzept angewandt wird. Danach arbeiten Sie und ihr Hund nach einem für Sie erstellten Trainingsplan und Trainingsablauf.

 

Gerne beratet wir Sie. Eine Kontaktaufnahme Ihrerseits würde uns sehr freuen!

 

Die Kosten für dieses Choaching beläuft sich pro Stunde auf 90.- CHF. Ein allfällig notwendiger Anfahrtsweg wird separat berechnet.

Die Geschichte von Fabienne und Bailey

Bailey kam aus einer Tötungsstation zu Fabienne und hatte am Anfang grosse Mühe sich in "unsere Welt" zurechtzufinden. So verhielt er sich aggressiv gegenüber Artgenossen und auch gegenüber Menschen. Zusammen mit Esther Frey arbeitet Fabienne nun über ein Jahr an Bailey's Themen.

Aber schauen Sie doch am besten gleich selber wie sich Bailey in dieser Zeit verändert hat: