Die Sozialisierungs-Stunde

In unseren Sozialisierungs-Stunden dürfen die Hunde in geeigneten Gruppen im eingezäunten Bereich den Freilauf mit anderen Hunden geniessen.

 

Ob miteinander rennen, schnuffeln oder spielen, hier darf der Hund Hund sein und sich mit seinen Artgenossen ausleben.

Die Zusammenstellung der Gruppen wird von Esther Frey vorgenommen.

 

Damit die Gruppeneinteilung sinnvoll gemacht werden kann, müssen Hunde die noch nie in der Soz-Stunde mit dabei waren zuerst von Esther eingeschätzt werden. So kann sie das Sozialverhalten des Hundes kennen lernen und die richtige Gruppeneinteilung machen.

 

Die Einschätzung wird in einer separaten Stunde gemacht und wird mit 90.- CHF verrechnet. Nach der Einschätzung wird gemeinsam mit dem Mensch-Hund-Team besprochen, welches Vorgehen in Bezug auf die Soz-Stunden Sinn macht.

 

Damit auch Hunde mit sozialkompetenten Schwierigkeiten die Chance haben die richtigen Verhaltensregeln unter Hunden zu lernen, können diejenigen Hunde in speziell dafür geeigneten Hundegruppen oder mit einzelnen Hunden lernen, wie Hund sich verhalten soll.

 

Die Kosten für die Soz belaufen sich auf 15.- CHF für Hunde die genügend Sozialkompetenz haben um frei in den „regulären Gruppen“ mitlaufen zu können.

 

Bei Hunden die eine spezielle Betreuung und Führung brauchen wird der Preis den notwendigen Massnahmen und Unterstützung des Mensch-Hund-Teams angepasst. Der Preis wird jeweils vorgängig besprochen.

 

Durch diese Vorgehensweise können wir gewährleisten, dass ihr Hund optimal im sozialen Kontakt betreut ist oder individuell auf ihren Hund angepasst im sozialen Kontakt trainiert wird.

 

Ebenso dienen unsere Soz-Stunden den Menschen seinen Hund besser lesen zu lernen, sich dadurch in Hundebegegnungen und Hundekontakten sicherer zu fühlen. Wer sich sicher fühlt, strahlt dies auch aus. Diese wiederum merkt ihr Hund und der gesamte Alltag wird dadurch erleichtert.

 

Spannenden und lehrreiche Erlebnisse erwarten Sie in den Soz-Stunden. Fachlich kompetent geführt durch die mehrjährige Erfahrung von Gruppenhaltung und Gruppenzusammenführungen von Esther Frey und Barbara Oldani.

Die Kosten für die Soz-Stunden sind variabel. Siehe Erklärung im Text oben.

 

Diese Lektion findet immer am Samstagnachmittag ab 14:15 Uhr statt.

Für die Sozialisierungsstunde treffen wir uns jeweils auf dem Trainigsplatz.

 

ACHTUNG! Es können nur Anmeldungen berücksichtigt werden, die bis am Samstag eine Woche vor der Sozialisierungsstunde eingehen!

Gleich anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.