Seminare/Kurse


Kurz-Kurs


Rückruf

Am Sonntag 28. April 2019 startet der Rückruf Kurzkurs. Der Rückruf wird in 5 Schritten aufgebaut. Wir werden an jedem Kurzkurs, jeweils in ca. einer Stunde Lektion, die Schritte zusammen erlernen und aufbauen.

 

Schauen Sie rein und melden Sie sich an!

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Kurz-Kurs mit Ihnen und Ihrem Hund!

Download
Kurz-Kurs
KK Rückruf 28. April.pdf
Adobe Acrobat Dokument 654.5 KB

Der Kurs läuft bereits und es können keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden.



Kurz-Kurs


Leinelaufen

Am 13.05., 17.06. und 01.07.2019 findet wider einer der beliebten Kurz-Kurse statt.

In diesem dreiteiligen Kurz-Kurz "Angenehmes Leine laufen" lernt der Mensch wie er seinem Hund, auf für den Hund verständliche Art, beibringen kann, nicht an der Leine zu zerren und die Leinenlänge zu akzeptieren. Der Hund lernt, das Zug auf der Leine ihn nicht ans Ziel führen wird.

 

 

Schauen Sie rein und melden Sie sich an!

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Kurz-Kurs mit Ihnen und Ihrem Hund!

 

Alle Details zum Kurz-Kurs finden Sie hier:

Download
Kurz-Kurs Leine laufen
KK Leine laufen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 586.0 KB

Achtung! Dieser Kurs ist bereits ausgebucht und es können keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden.



Tagesseminar 18.08.19


"Motivation und Emotion im Alltag und im Training"

Wer kennt das nicht. Man trainiert mit  dem Hund, plötzlich scheint die Motivation des Hundes bei Null zu sein. Oder man ist im Alltag unterwegs und der Hund ist plötzlich absolut nicht mehr ansprechbar und kann nicht dazu bewegt werden, mitzumachen damit man die Situation entspannt gemeinsam meistern kann. Egal was man macht, der Hund kann nicht mehr motiviert werden mitzumachen, sich zu konzentrieren und weiter mit dem Menschen zu arbeiten. Eine frustrierende Situation.  
Ein weiteres Thema im Training ist die Emotion die der Hund während des Trainings hat. Wie fühlt sich der Hund, welche Verknüpfungen macht der Hund in den Trainings- oder auch in den alltäglichen Situationen.  
 
Diese beiden Themen stehen eng zusammen und beeinflussen sich gegenseitig. Die Abwärtsspirale in diesem Moment ist enorm. Führung, Bindung und Vertrauen leiden sehr oft in diesen Momenten.

 

Wir werden am Morgen vom 18. August 2019 im Theorieteil ausführlich über diese Themen sprechen und am Nachmittag im Praxisteil mit den Hunden eins zu eins anschauen.

 

Schauen Sie rein und melden Sie sich an!

 

Wir freuen uns auf Sie!

Download
Tagesseminar "Motivation und Emotion im Alltag und im Training"
Motivation und Emotion im Training 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'019.1 KB

Gleich anmelden:


Abendvortrag 23.08.19


Ätherische Öle und die Wirkung auf den Hund

Am 23. August 2019 dürfen wir Ihnen einen spannenden Abend zum Thema „Ätherische Öle und die Wirkung auf den Hund“ anbieten. Sie dürfen wie immer gespannt sein!

 

Fabienne Frey (Aromaölberaterin für Hunde) und Brigitte Linder (dōTERRA Beraterin & Gründerin von greenTERRA) werden Ihnen vieles über die Möglichkeiten von ätherischen Ölen an Hunden erklären. Was sind ätherische Öle? Für was können wir die Öle alles einsetzten. Wo können die Öle meinen Hund unterstützen und wie wende ich die Öle überhaupt an? Diesen und vielen weiteren Fragen werden wir gemeinsam mit Ihnen auf den Grund gehen. Sie werden alle ein Handout mit vielen Rezepten (z.B. zur Parasitenprophylaxe) erhalten.

 

Schauen Sie rein und melden Sie sich an!

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

Download
Abendvortrag ätherische Öle und die Wirkung auf den Hund
Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 607.9 KB

Gleich anmelden:



Abendvortrag 27.09.19


Klassische Homöopathie bei Hunden

Am 27. September 2019 dürfen wir Ihnen einen spannenden Abend zum Thema „Klassische Homöopathie bei Hunden“ in Zusammenarbeit mit Med. vet. Cayra Arcangioli-Studler, Tierärztin & Dipl. Tierhomöopathin SHI anbieten. Es wird wie immer spannend!

 

Die praktizierende Homöopathin und Tierärztin Cayra Arcangioli ist Vollprofi in Sachen klassische Homöopathie bei Hunden. Sie wird Ihnen an diesem spannenden Abend viel über die klassische Homöopathie erzählen können. Wie wirkt die Homöopathie? Beruht alles rein auf dem Placebo-Effekt? Wo sind die Grenzen der Homöopathie? Welche praktischen Erfahrungen hat die renommierte Homöopathin selber mit der Homöopathie gemacht? Diesen und vielen weiteren Fragen wird Cayra Arcangioli gerne zusammen mit Ihnen auf den Grund gehen.

 

Schauen Sie rein und melden Sie sich an!

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

Download
Abendvortrag Klassische Homöopathie bei Hunden
Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 684.0 KB

Gleich anmelden: